Sierra Gorda ACTIVE – Aktivreise

  • Reiseziel: Jalpan, Pinal de Amoles, Querétaro, Sierra Gorda, Xilitla
  • Reisedauer: 5 Tage
  • Preis: 647€

Erleben Sie eine 5-tägige Aktivreise durch die wunderschöne Sierra Gorda im Staat Queretaro. Hier werden Sie an diversen Extremsport und naturnahen Aktivitäten teilnehmen. Von Wandern und Klettern über Tubing, Zip lining, Mountainbiken und kulturellen Besuchen bis hin zu einem amüsanten Ritt auf einem Esel ist diese Tour voll von Adrenalin und Spass!

ReisepreisStandard

pro Person im DZ    

                    647 €
Einzelzimmerzuschlag (Alleinreisende)                    269 €
Einzelzimmerzuschlag (2 Pers. in 2 EZ)                     26 €
Dreierzimmerabschlag                    -26 €

 

Reise anfragen




Tag 1

Querétaro – Bernal

Am Morgen werden Sie von Ihrem Guide für die nächsten Tage abgeholt und geht es gleich in das kleine koloniale Örtchen Bernal in der Sierra Querétaros. Mit professioneller Ausrüstung ausgestattet beginnen Sie den Aufstieg über den Klettersteig bis zum Gipfelkreuz des 288 Meter hohen Monolithen „Peña der Bernal“. Dieser bietet einen atemberaubenden Ausblick über das gesamte Umland und ist nach dem Ayers Rock und dem Zuckerhut der 3. größte der Welt ist. Man sagt er habe magische Kräfte und verleihe ein langes Leben. Die famose Aussicht und das Panorama über die Sierra Querétaros entschädigt für jede Anstrengung. Nachdem Sie etwas durchatmen können und die warme Sonne Mexikos geniessen, beginnt der adrenalinreichste Part des Tages. Sie seilen sich die senkrechten Felswände ca. 60 Meter in die Tiefe hinab, natürlich fest gesichert durch Ihren Spezialisten. Unten angekommen haben Sie Zeit Bernal kennen zu lernen und sich beim Mittagessen mit zwei oder auch drei der für Bernal berühmten und hausgemachten Gorditas (Maistaschen mit beliebiger Füllung) zu stärken. Danach werden Sie ins Hotel gebracht und haben Zeit den Nachmittag auf eigene Faust zu verbringen. Übernachtung. (Mahlzeiten: Gorditas in Bernal)

Sollten Sie nicht bis zum Gipfelkreuz hinaufklettern wollen, ist es auch möglich nur bis zu dem Aussichtspunkt zu wandern.

Tag 2

Rio Escanala, Puente de Dios – Tancama – Jalpan

Nach dem Frühstück geht es weiter zum Rio Escanela (ca. 2 ½ Stunden Fahrtzeit), wo Sie eine ca. 2 stündgie Wanderung entlang und durch den Flusses, über Stock und Stein, beginnen. Diese führt Sie zu der wunderschönen Puente de Dios (Gottes Brücke), eine von der Natur geformte Brücke direkt über dem Fluss. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit sich in den wunderschönen natürlichen Wasserbecken zu erfrischen (in den Sommermonaten). Danach fahren Sie weiter nach Jalpan. Hier stärken Sie sich bein einem Mittagessen und haben etwas Zeit die Stadt zu erkunden. Gegen Nachmittag lernen Sie die archäologische Stätte von Tancama kennen und erfahren alles über die prähispanische Kultur der Sierra Gorda. Im Anschluss machen Sie sich auf den Rückweg nach Jalpan, wo Sie den Rest des Tages auf eigene Faust verbringen können. Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

Tag 3

Xilitla & Sótano de las Huahuas

Nach einem traditionellen Frühstück werden Sie einen unvergesslichen Tag in Xilitla verbringen. Sie besuchen das exzentrische ehemalige Schloss von Edward James, welches durch seine surrealen Gebäude und Konstruktionen mitten im Dschungel fasziniert. Diese architektonischen Strukturen sind so außergewöhnlich, dass sogar Künstler wie Salvador Dalí und Pablo Picasso diesen Ort zur Inspiration aufsuchten. Nachdem Sie das Schloss ausgiebig erkundet haben, steht Ihnen etwas freie Zeit zur Verfügung, um sich in den natürlichen Wasserbecken und Wasserfällen, welche zum Schloss gehören, zu erfrischen oder zu entspannen (in den Sommermonaten). Am Abend besuchen Sie ausserdem den Sótano de las Huahuas, eine beeindruckende trichterförmige Schlucht, in der die besondere Vogelart Huahua haust. Danach werden Sie in Ihr kleines Hotel in Xilitla gebracht wo Sie die Nacht verbringen werden.  Übernachtung. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel & Lunchbox)

Tag 4

Franziskaner Missionen & Cueva El Salitre – Jalpan

Nach dem Frühstück steht der Vormittag ganz im Sinne der Kultur. Sie besichtigen unter anderem architektonische Besonderheiten wie die Franziskaner Missionen in Landa de Matamoros und Tilaco. Die fünf franziskanischen Missionen der Sierra Gorda wurden während der letzten Phase der christlichen Glaubensbekehrung in Mexiko, Mitte des 18. Jahrhunderts, erbaut und wurden zu einem wichtigen Bezugspunkt bei der anschließenden Evangelisierung von Kalifornien, Arizona und Texas. Besonders die üppig geschmückten Fassaden der Kirchen erwecken Interesse, da sie die kreative Zusammenarbeit der Missionare und Eingeborenen widerspiegeln. Danach besuchen Sie die beeindruckende Höhle „El Salitre“, die in wunderschöner Natur gelegen ist, noch nicht vollständig erkundet und somit noch sehr ursprünglich ist. Lassen Sie sich faszinieren von ihrem Aussmass und ihren Formationen und tauschen Sie ein in die Geschichte, die sich hinter diesem magischen Ort verbirgt. Im Anschluss werden Sie zurück nach Jalpan zu Ihrem Hotel gebracht. Übernachtung.  (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel)

Tag 5

Jalpan – Ayutla – Chuveje & Querétaro

Am Morgen werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und es geht los zu den zwei Flüssen Santa Maria und Ayutla. Hier wartet der wohl abenteuerlichste Part Ihrer Sierra Gorda Tour! Fordern Sie Ihre inneren Ängste heraus und überwinden Sie mit einem Schwimmreifen die Stromschnellen und Unebenheiten des Flusses. Zusätzlich haben Sie etwas Zeit, um sich gemütlich treiben zu lassen oder zu relaxen und das außergewöhnlich klare und schöne Wasser zu genießen. Nachdem Sie sich in der wunderschönen Umgebung etwas entspannt haben, geht es weiter zu dem Wasserfall “Chuveje”. Nach einer kleinen Wanderung erreichen Sie den atemberaubenden Wasserfall, welcher umgeben ist von türkisblauem Wasser. In seinen natürlichen Becken können Sie sich noch einmal eine kleine Erfrischung gönnen (in den Sommermonaten), bevor Sie zurück nach Querétaro gebracht werden, wo Ihre Reise endet und Sie sich von Ihrem Guide verabschieden. (Mahlzeiten: Frühstück im Hotel & Lunchbox)

Hotels:

StadtHotelNächteZimmertypPlan
BernalBernal1Standard DZ
Ü/F
JalpanPosada los Angeles2Standard DZ
Ü/F
XilitlaAurora1Standard DZ
Ü/F

 Diese Mexiko Aktivreise beinhaltet:

  • 4 Übernachtungen in o.g. oder gleichwertigen Hotels (Landeskategorie)
  • Transfer vom und nach Querétaro
  • Benötigte Spezialausrüstung für alle Aktivitäten
  • Mahlzeiten laut Hotelliste
  • Snacks und Lunch Box an den Tagen 3 & 5
  • Transfers und Touren in klimatisierten landesüblichen Fahrzeugen
  • Zertifizierter und ausgebildete Extrem-Sport-Guides
  • Alle Eintrittsgelder
  • Lokale Steuern

Diese Mexiko Aktivreise beinhaltet NICHT:

  •  Freiwillige Trinkgelder für Guides & Fahrer
  •  Persönliche Ausgaben & Extras in den Hotels
  •  Zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  •  Reiseversicherung (Hier über Travel Secure buchen)


 Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie, dass alle Hotels & Leistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit bis zu einer verbindlichen Buchung gelten.
  • Sollten die o.g. Hotels ausgebucht oder überbucht sein, behalten wir uns vor, diese durch gleichwertige Hotels zu ersetzen.
  • Alle Hotels werden in mexikanischer Landeskategorie gebucht und entsprechen nicht unbedingt dem internationalen Standard. Bitte beachten Sie, dass es in Mexiko kein offizielles Hotelzertifizierungssystem gibt.
  • Dieser Reisebaustein kann individuell an Ihre Änderungswünsche angepasst werden und ist verlänger- oder verkürzbar!
  • Personen unter 18 Jahren müssen mit Eltern oder einer Begleitperson reisen. Wenn Kinder unter 12 Jahren an der Tour teilnehmen, muss eine zuverlässige Kinderbetreuung vor Ort sein, um die Kinder währen der sportlichen Aktivitäten zu
  • Je nach Wetterlage nehmen sich die ausführenden Guides das Recht vor, sportliche Aktivitäten zu streichen oder durch andere Aktivitäten zu ersetzen, um die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten.

image_pdfimage_print