Das Weinanbaugebiet El Marqués – ein MUSS für alle Querétaro Besucher

Mexiko ist bekannt für seine wunderschönen Traumstrände, die Mayakultur und die berühmten „Tortillas“. Aber wer hätte gedacht, dass Mexiko auch eine wachsende Weinkultur hat?

Nur ca. 30 Minuten von Querétaro entfernt in Richtung Tequisquiapan liegt die wunderschöne Weingegend El Marqués, mit Weingütern und -bergen wie Viñedos Puerta del Lobo, Vinos del Marqués oder Rancho Santa Marina.

Das Interesse an mexikanischen Weinen hat in den letzten Jahren in Mexiko stark zugenommen. Zum Beispiel exportiert Mexiko seit den 80iger Jahren immer mehr Wein und Querétaro ist neben dem Valle de Guadalupe der zweitgrösste Weinproduzent Mexikos.

In der letzten Woche besuchten unsere Kolleginnen Verena und Ivana die Weingegend El Marqués, um sich selbst ein Bild zu machen. Im Rahmen eines FAM Trips* lud der Tourismusverband El Marqués diverse Agenturen aus dem Raum Querétaro ein, um die Weingegend El Marqués vorzustellen, darunter auch BDMx.

Verena und Ivana nahmen folgende Weingüter unter die Lupe: die Hacienda Maria & Bernado, die Hacienda Atongo, das Rancho Santa Marina, sowie die Weingüter Puerta del Lobo und Vinos del Marqués. Neben verschiedenen regional angebauten Weinen probierten sie auch Käse z.B. auf dem Rancho Santa Marina, einem ökologischen Bauernhof.

„Das besondere des Rancho Santa Marina ist“ sagt Verena „dass die Besucher nicht nur die leckeren Bio-Schafskäse probieren, sondern auch den gesamten Produktionsprozess des Käsemachens live erleben können. Das heisst, die Besucher der Ranch können z.B. beobachten, wie die Schafe gemolken werden.“

 

Rancho Santa Marina

 

Der Bauernhof legt besonderen Wert auf Tierschutz und unterliegt seit dem Jahr 2003 den Qualitätskontrollen der Biozertifizierung. Eine weitere Option den der ökologische Bauernhof seinen Besuchern bietet, ist das Backen von Brot.

Desweiteren wanderten Ivana und Verena durch die Weinberge des Weingutes Puerta del Lobo und bekamen Infos zum Bearbeitungsprozess des Weines. Ein kleiner Rundgang durch die  Produktionsanlagen und die Beobachtung des Destillationsvorgangs rundeten den Ausflug ab.

El Marqués ist somit, laut Verena und Ivana, ein MUSS für alle Querétaro Besucher und eine gute Gelegenheit frische Landluft zu schnuppern und von der Grossstadt zu entspannen.

Sprechen Sie uns an, wir organisieren Ihnen gerne eine Tour in die wunderschöne Weingegend El Marqués oder schauen Sie in unserem Reisebaustein „Querétaro Kultur & Kulinarik“ rein, der beinhaltet bereits die Käse- und Weinroute.

*FAM Trips sind Arbeitsreisen, die sich auf touristische Akteure, „Reisebüros“, konzentrieren, um ein bestimmtes Produkt oder eine Destination zu veröffentlichen.

image_pdfimage_print